Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
1. Deutscher Patientenkongress Depression in Leipzig - Depression darf kein Tabuthema bleiben

Leipzig, 02. Oktober 2011
1. Deutscher Patientenkongress Depression in Leipzig - Depression darf kein Tabuthema bleiben

Leipzig, 3. Oktober 2011 – Unter der Schirmherrschaft und Moderation von Enter­tainer und Schauspieler Harald Schmidt ging am 2. Oktober der 1. Deutsche Patien­ten­kongress Depression im Gewandhaus zu Leipzig über die Bühne. Die rund 1.000 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet, geben den Veranstaltern, der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und der Deutschen DepressionsLiga, Recht: Depression darf kein Tabuthema bleiben. Betroffene, Angehörige und Fachleute sind sich darin einig, dass der Kongress die richtige und notwendige Plattform zum Austausch und zur Information über den Umgang mit der Erkrankung bot. Harald Schmidt führte durch den abwechslungsreichen Tag mit Vorträgen, einer Podiumsdiskussion und Work­shops.


+++ Die Inhalte der Vorträge, die Ergebnisse der Workshops und des Fotowettbewerbs sowie Bilder vom Kongress finden Sie hier. +++


 

(end of the content)