Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression
Deutsches Bündnis gegen Depression



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Mehr zum Thema Depression

Mehr zum Thema Depression


Das Deutsche Bündnis gegen Depression ist aus einem Teilprojekt des Kompetenznetzes Depression, Suizidalität entstanden. Mit dessen Auslaufen Ende 2009 hat die Stiftung Deutsche Depressionshilfe die Rechtsnachfolge angetreten, um die Projekte des Kompetenznetzes fortzuführen und weiterzuentwickeln. 

Unter www.deutsche-depressionshilfe.de sind weitere wichtige Fakten zur Krankheit Depression sowie zahlreiche Informationen und Angebote für Betroffene und Experten zusammengestellt. Zudem finden Sie hier Beschreibungen von Projekten, aktuelle Ergebnisse und den Online-Beratungsservice "Psychiatriekonsil" für Health Professionals. 

Betroffene und Angehörige finden unter dem Menue-Punkt "Hilfe und Beratung" sowie "Gruppenangebote" in den Regionalen Angeboten des Deutschen Bündnisses gegen Depression Hilfsangebote.

In akuten Krisensituationen wenden Sie sich bitte an die Hilfe- und Beratungsstellen auf den Erste-Hilfe Seiten der Stiftung Deutsche Depressionshilfe. Diese verfügt auch über eine Suchfunktion für Kliniken in Deutschland.

Ein Informationsvideo zeigt Ihnen, wie man Depressionen überwinden kann.

 

Kurzinformationen zu Depression in verschiedenen Sprachen

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) bietet Kurzinformationen zur Depression in vielen Sprachen an.
Hier bekommen Sie die Informationen in folgenden Sprachen:
Deutsch
Arabisch
Englisch
Französisch
Russisch
Spanisch
Türkisch



 

 

(end of the content)